Food

Kochzauberei – neu im Kühlschrank

27. April 2015

Ein Paket mit Essen

Es klingelt, der DHL Bote steht vor meiner Tür und überreicht mir ein riesen Paket. Kochzauber steht auf dem Paket. Voller Vorfreude öffne ich es und sehe Kühltasche, Eis und viele Lebensmittel. Viel Bio, Regionales, wie zum Beispiel Birne, Kartoffel und Joghurt von Söbbeke.
Spitzkohl, Zwiebel, griechischer Joghurt, Blätterteig & Co. marschieren geradewegs in meinen Kühlschrank.

Einige der Sachen, „verkoche“ ich zum 1. Mal. Mit Spitzkohl wusste ich bisher nicht viel anzufangen. So etwas kenne ich nur als Eintopf von früher und das fand ich immer bäh.

Ich bin gespannt und schaue schon mal auf die kleinen Kärtchen, die dem Karton beilagen und meine kommenden Gerichte ausführlich beschreiben.

Tag Nr. 1

das ist mir ausgesucht habe „Herzhafter Osterkranz gefüllt mit Spitzkohl-Zitronen-Rahm“

Ich mache es mir einfach und bereite den Wirsing nach Anweisung zu –

der besondere Clou ist die Soße mit Zitronenschale, Muskat und Gouda.
kochzauber3

Anschließend wickle das Gemüse in den Blätterteig ein. Dann geht´s ab in den Ofen. Etwas aufwändiger wäre der Blätterteigkranz, passend zu Ostern gewesen.

Tag Nr.2

Als 2. Menü serviere ich „Frühlingsfrikasse mit knackigem Gemüse und Kräuterreis.

Auch diese Zubereitung funktioniert ganz einfach. Alles schneiden, alles kochen und eine Soße aus Weißwein mit Oregano zusammenrühren – so schnell ist alles zubereitet.

Tag Nr.3

Die Miniflammkuchen (eigentlich der Zusatz zum 4. Gericht) und das Dessert mit Birne und griechischem Joghurt (was eigentlich zum 1. Gericht gehörte) habe ich mir aufgespart. Und freue mich ein Paar Tage später um so mehr darüber.

Tag Nr.4

Hier kommt nun endlich das „Cremige Kartoffel Lauch Süppchen“ in die hungrigen Bäuche.
Auch diese ist schnell und super einfach zubereitet. Dabei nicht weniger schmackhaft.

So spare ich nicht nur 4 mal den Gang in den Supermarkt und muss mir nicht nach der Arbeit noch Gedanken machen, was ich schönes kochen soll.

kochzauber4

Gewinnspiel*

Jetzt seid Ihr sicherlich neugierig geworden und möchtet die Kochbox auch einmal ausprobieren. Kein Problem.

# Du bist natürlich Fan von fasheria
#Verrate mir in einem Kommentar dein Lieblingsgericht und gewinne 1 Kochbox mit 3 Gerichten für je 2 Personen frei Haus.

# Post liken und teilen ist natürlich sehr gerne gesehen

 

kochzauber_1

FAZIT:

Endlich gibt es mal einen Lebensmittel-Box Anbieter, bei dem es möglich ist, eine vegetarische Box zu wählen. Besonders gefallen mir die regionalen und heimischen Produkte. Manchmal entdeckt man Dinge, die man lange verschmäht oder an die man sich einfach nicht ran getraut hat.

Die Zubereitung ist sehr einfach und die Gerichte sind recht üppig, so dass ich manchmal auch noch etwas zur Arbeit am nächsten Tag mitnehmen kann.
Und top ist ebenfalls, dass man die meisten Produkte nicht direkt verbrauchen muss, damit sie nicht schlecht werden. Trotzdem sind es viele frische Produkte, die aber eben wie Birne, Lauch oder Karotte, lange frisch bleiben.

Ich muss mir abends keine Gedanken machen, was ich kochen soll, geschweige denn, dass ich direkt nach der Arbeit noch einkaufen muss, was ich wirklich hasse.

Ein Abo brauche ich nicht zu machen, ich entscheide selbst, wann ich beliefert werden möchte und muss nicht daran denken die Box zu stornieren, wenn ich mal keine haben möchte.

Ich freue mich schon auf die nächste Box von Kochzauber.

 

*Teilnahmebedingungen
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden, es besteht kein Rechtsanspruch auf den Gewinn. Sollte der Gewinn der oder dem Gewinner nicht zugestellt werden können, verjährt der Anspruch nach einem Monat. Der Gewinner wird am 07.05.2015 bekanntgegeben.

You Might Also Like

20 Comments

  • Avatar
    Reply Malli Neu 5. Mai 2015 at 13:37

    Das ist ja cool. Habe davon noch nie gehört, aber es ist perfekt. Kein Einkaufen mehr, keine Gerichte ausdenken, einfach loskochen und gesund essen. Und dann auch noch veggie. Würde mich sehr über den Gewinn freuen. Meine Lieblingsspeise ist Milchreis mit Kirschen und Zimt.

  • Avatar
    Reply Theres 5. Mai 2015 at 9:12

    Eine tolle Idee, die Kochboxen.

    Mein Leibgericht ist ja alles mit Spargel :)

  • Avatar
    Reply Christian 5. Mai 2015 at 7:49

    Lecker schaut das aus. Ich mag so vieles gerne. Pasta, Suppen und auch mal ein Stück guten Fisch.

  • Avatar
    Reply Stephanie 5. Mai 2015 at 7:47

    Ui, was ein tolles Gewinnspiel, die Box möchte ich sehr gerne mal testen. Am liebsten esse ich Salate in allen Varianten. LG

  • Avatar
    Reply Anisa 4. Mai 2015 at 10:39

    Mein Lieblingsgericht ist leckerer Couscous mit viel Gemüse und Kichererbsen..LG, Anisa

  • Avatar
    Reply Eva 4. Mai 2015 at 9:15

    Mein Lieblingsessen ist der Gemüseeintopf meiner Oma.

  • Avatar
    Reply Daniel 4. Mai 2015 at 9:14

    Am liebsten esse ich gerade Gegrilltes. Draußen mit Freunden zu essen, da geht nichts drüber. Dabei muss es nicht immer Fleisch sein, aber am liebsten schon ;-)

  • Avatar
    Reply Nana 4. Mai 2015 at 9:03

    Ich versuche gerade immer weniger Fleisch zu essen, deswegen finde ich es toll, dass es bei der Kochbox von Kochzauber eine vegetarische Box gibt. Die aktuellen Menüs sehen auch super lecker aus. Auch dein Foto vom Strudel macht Appetit. Ich würde die Kochbox super gerne ausprobieren.

  • Avatar
    Reply Luisa 4. Mai 2015 at 9:01

    ich esse am liebsten Gemüse und Salat. Hauptsache veggie. Allerdings geht es mir da genauso wie dir, abends nach der Arbeit habe ich keine Lust mehr zum einkaufen und mir etwas auszudenken. Deswegen ist die Kochbox genau das richtige für mich. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. Viele Grüße

  • Avatar
    Reply Susi Hahne 3. Mai 2015 at 17:19

    Am liebsten Fleisch mit Gemüse

  • Avatar
    Reply Judith 30. April 2015 at 11:36

    Liebe Denise,
    erstmal vielen Dank für den tollen Post über deine Erfahrung mit der Kochbox, man bekommt echt Lust das ganze selbst mal zu testen.
    Mein Lieblingsessen zurzeit? Pizza, wobei ich nicht mal von Lieblingsessen sprechen kann. Bin ein absoluter Kochlooser, wenn du verstehst was ich meine.
    Habe die Hoffnung durch das Konzept mit den Kochboxen doch noch ans richtige Kochen zu kommen, scheint ja absolut easy und lecker zu sein – genau das richtige für einen Kochfänger wie mich.
    Würde mich riesig über den Gewinn einer Kochbox freuen.
    Liebste Grüße Judith

    • Avatar
      Reply Denise 8. Mai 2015 at 10:23

      Liebe Judith, herzlichen Glückwunsch, du bist die Gewinnerin der Kochzauberbox. Bitte lasse mir doch deine Kontaktdaten an hello@fasheria.com zukommen, damit die lieben Leute von Kochzauber sich bei dir melden können. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und ganz viel Spaß beim Kochen mit der Box. Bin schon gespannt, was du dir aussuchst. Viele Grüße, Denise

  • Avatar
    Reply Ute 28. April 2015 at 17:58

    Gerade mag ich alles aus dem Wok mit ganz viel Gemüse, aber so eine leckere Pizza ist auch nicht zu verachten ;-)

  • Avatar
    Reply Anisa 28. April 2015 at 15:02

    Mein Lieblingsgericht ist Couscous mit Lamm und Gemüse :-) LG, Anisa

  • Avatar
    Reply Marina 28. April 2015 at 14:13

    Nur eins?! Ich kann mich nicht entscheiden :-)
    Gräupcheneintopf von Oma, Sauerbraten von Mama, meine selbstgemachte Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Minze, meine Eigenkreationen im Bereich Salate, wobei hier immer frischer Koriander und Schafskäse dabei sein muss. Eine gut gemachte Bolognese ist ein Traum, und Schokotörtchen sowieso!

  • Avatar
    Reply Dennis 28. April 2015 at 12:40

    Gerade seit dem Wechsel zum vegetarischen hin, interessiere ich mich immer mehr für das asiatische, abseits vom Asia-Imbiss

  • Avatar
    Reply Manu 28. April 2015 at 11:23

    Mein Lieblingsgericht kommt aus der Heimat: Caponata di Melanzane. Ich könnte mich da rein legen. Probiere aber auch gerne was Neues aus ;-)

  • Avatar
    Reply Manu Maxim via Facebook 28. April 2015 at 11:21

    Bin dabei

  • Avatar
    Reply Nina 28. April 2015 at 11:07

    Ich liebe alle Formen von Pasta – am liebsten Gemüsepasta

  • Avatar
    Reply Marie Henn via Facebook 28. April 2015 at 10:23

    bin dabei <3

  • Leave a Reply