Apple Keynote – Neu war gestern

11. September 2013

Viel Neues gab es ja gestern bei der Apple Keynote nicht zu sehen. Mit der Geheimhaltung im Apple-Konzert funktioniert es scheinbar eher suboptimal – alle Neuerungen waren schon lange vor der Keynote gestern hindurchgesickert und großartig mehr wurde gestern auch nicht dargeboten. Vorgestellt wurde das 5S in einer neuen Farbe und das neue 5C. Das neue, günstigere iPhone 5C ist weitestgehend ein neugestaltetes iPhone 5. Nur die zum User gerichtete Kamera soll sich verbessert haben und dass das Design gänzlich neu ist. Apples Bezeichnung dafür ist Polycarbonat – also Plastik. In vielen bunten Farben und Hochglanz lackiert wirkt es sehr trendy und nicht billig. Was es tatsächlich mit 599€ auch nicht ist.

Vor allem blieb mir die Apple Doku in Erinnerung in der gesagt wurde, dass eigentlich am neuen 5C nichts billiger ist, nur dass die Arbeiter noch weniger daran verdienen.

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply