Ich wette euch geht es auch so

13. Juni 2014

Bildschirmfoto 2014-06-13 um 10.10.05

Geht es euch nicht auch oft so, wenn ihr ein Model oder jemanden mit einer unglaublichen, beneidenswerten Figur seht, der sich gerade einen fetten Burger reinzieht, dass ihr euch fragt, wie der oder diejenige das wohl macht?

ich führe dann immer einen innerlichen Konsens mit mir „puh, wahrscheinlich macht die super viel Sport, deswegen ist die so dünn. Sie hat sicherlich super Gene und einen Personal Trainer, der jeden Tag mit ihr trainiert“

„Aber ich mach doch auch viel Sport, aber das hilft nichts. Und ich esse super wenig und abends keine Kohlenhydrate mehr, heul , jaul, aber es funktioniert einfach nicht. Das ich auch so viel sitzen muss im Job – daran liegt es wahrscheinlich“

Aber mal ganz ehrlich, wird uns da nicht etwas vorgegaukelt? Essen diese Menschen wirklich Burger oder vielleicht auch eher fast gar nichts? Ich kenne niemanden, wirklich niemanden, der sich fett Essen reinzieht, gerne und oft Süßigkeiten schnuckert und Fettiges ist, dabei wenig Sport betreibt und eine Top-Figur hat. Ich habe viele Freunde, mit begnadenswerten Körpern, aber alle tun etwas dafür – viel Sport, gesundes Essen, kein Zucker, wenig Fett dafür viel Obst und gesundes Zeugs. Und ich habe auch oft beobachtet, dass der Teller nie leer gegessen wird, was mir, wenns schmeckt oft echt schwer fällt. Ich beneide diese Selbstdiziplin. Ich esse nun mal sehr gerne und genieße gutes Essen. Außerdem liebe ich Süßes und bin Eisoholiker…

Bildschirmfoto 2014-06-13 um 10.10.55

 

Nun habe ich ein supergeiles Instagram-Profil entdeckt – YOU DID NOT EAT THAT @youdidnoteatthat

Hier werden Bilder von Bloggerinnen, Models und anderen Menschen mit Top-Firguren gezeigt, die so tun, als würden sie ganz viele Kalorien in sich hineinstopfen. Danke, an den noch Unbekannten, der diesen tollen Account veröffentlicht hat. Denn es ist wirklich ein Witz, was uns da oft vermittelt wird. Und man denkt tatsächlich „wie zur Hölle machen die das bloß?“ dabei sieht man doch selbst bei jedem Blogger Event – Essen wird immer fotografiert, aber auch gerne liegen gelassen. Und zu jedem Blog gehören auch Posts über, mit und von Essen. Aber das landet dann doch meistens in der Tonne. Mich hingegen findet man immer da, wo es was zu essen gibt. Vor der Hochzeit sollte ich jetzt vielleicht doch mal damit aufhören. Ach, in den zwei Monaten schaff ich das auch nicht mehr :-) Ich denke über weitere Instagram Accounts nach, wie @thesearenotyourboobs und @thatisnotyours.

Bildschirmfoto 2014-06-13 um 10.11.46

Bildschirmfoto 2014-06-13 um 10.11.09

Bildschirmfoto 2014-06-13 um 10.11.25

You Might Also Like

2 Comments

  • Avatar
    Reply marie 13. Juni 2014 at 13:50

    allerdings, diese Gedanken habe ich auch ständig, aber es ist so wahr, das landet doch alles in der Tonne

  • Avatar
    Reply manu 13. Juni 2014 at 13:47

    Haha, genau das kenne ich auch – super cool und es stößt einen vor den kopf „mensch denk nach, die essen das alles gar nicht“

  • Leave a Reply