Life Music

Events // Was geht´n am Wochenende?

9. August 2013

Bildschirmfoto 2013-08-09 um 13.36.48Freitag 9.8.
Kater Holzig – die Katze lässt das mausen nicht
Wir tauchen mit Alice ein ins Wunderland.
Ein cinemaskopischer Theaterabend von und mit Sabrina Strehl, Grinsekatze, Raupe und Kater Holzig.
12,50 € / Erm. 10,-€ (inklusive Clubeintritt)
Reservierung: Theater@katerholzig.de

********************************************************************************

Außerdem ab 23h Fritten Friday

mit
Heinz w/ Sportclub Amam
Alessio Mereu live, Renato Figol, Axel Bartsch, Asem Shama,

Hütte w/
Jonty Skrufff, Dosdos, Alexander Skancke

FischRitze w/
Deadly Dorryz vs. Stornokasse

Fritten Friday w/ Sportclub Amam

*******************************************************************************

Samstag 9.8. Open Air Kino Kreuzberg 

heute läuft Promised Land im wunderschönen Freiluftkino Kreuzberg.

„Zwei Mitarbeiter eines Energiekonzerns wollen die Einwohner eines verarmten Landstrichs in Pennsylvania für das ökologisch umstrittene Fracking gewinnen. Als ihre Aufkäufe durch einen Umweltschützer torpediert werden, stoßen sie auf immer mehr Widerstand. Getragen von großartigen Darstellern und treffsicheren Dialogen, arbeitet sich die ambivalente Umwelt-Dramödie immer stärker zu einer Kritik am Gebaren der Energiekonzerne vor und erzählt mit den klassischen Elementen des Entwicklungsdramas vom Zwiespalt zwischen finanzieller Absicherung und ökologischem Gewissen. (film-dienst).

********************************************************************************

Bildschirmfoto 2013-08-09 um 12.21.11Am Samstag 10.8.
geht es ab ins Ritter Butzke. Denn während sich das Kater Holzig bis Montag in einen Zoo verwandelt, geht es im Ritter Butzke Tierisch weiter bei Monkees Madness. Elektronische Tanzmusik tritt gegen Hip Hop an.

Ramon Tapia, Tapesh, The Legendary Tony Touch, Filtertypen, David Keno
Carsten Rausch, Alex Fiction, Jakob Faber (Live), Butze Katze (Live), Dr. Berge, Smith & Smart, Dj Raw D, Shytrack

Wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss…

*******************************************************************************

Sonntag 11.8.

geht es in den Hamburger Bahnhof

zur Berliner Weltverbesserungsmaschine.
23. AUGUST – 20. OKTOBER 2013
Seit dem 17. Jahrhundert gibt es in verschiedenen europäischen Metropolen den geheimen Plan, eine Weltverbesserungsmaschine zu errichten. Diese basiert auf der Annahme, dass die richtige Anordnung von bestimmten Kunstwerken und Artefakten in einer architektonischen Superform eine mächtige Kraft freisetzen würde. Die Idee beflügelte absolutistische Machtphantasien genauso wie aufklärerische Weltverbesserungsansprüche.

Nutzt die letzten schönen Tage draußen und tanzt euch die Seele aus dem Leib.

Viel Spaß bei allem, was ihr tut.

*Werbung da Markennennung*

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply