Food

So zauberst du den leckersten Kuchen der Welt

9. April 2015

 

Backniete

Ich bin die absolute Back-Niete, aber wir sind eingeladen und für das Dessert zuständig. Und dann:
Es duftet nach Orange, nach frisch gebackenem Kuchen mit einem Hauch Exotik. Ich kann nicht mehr warten, ich MUSS dieses leckere Teilchen sofort probieren.

Das ist der leckerste Kuchen der Welt

Matcha-Cheesecake mit Orange

matchacake4

Floranski hingegen, ist sehr begnadet, was das Backen angeht. Der kommt auf Ideen…
Während ich vor dem Kühlschrank stehe und sage „wir haben nichts zu essen“ zaubert er aus diesem Nichts noch ein super leckeres Festmahl.
Mit Kochbüchern allerdings, kann er so gar nichts anfangen. Er denkt sich was aus und zaubert es auf´s Pakett. Okay, manchmal dauert es ein bisschen, weil immer alles so super ordentlich sein und die Küche zwischendurch noch 5x geputzt werden muss, aber das Warten lohnt sich immer. Bei mir sieht das Ganze immer etwas Chaotischer aus.

Also, um diesen sagenhaften Matcha-Orangen-Cheesecake zu backen, von dem eure Enkelkinder noch schwärmen werden (mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen – ich will bitte noch so einen!!!! Jeden Tag!)
braucht ihr folgende

Zutaten

matchacake_2Für den Mürbeteig
# 300 gr Mehl
# 100 Zucker
# 1 Prise Salz
# Alsan S oder Butter ca. 200 gr

Alles zusammen verrühren, kneten dann dünn
den Boden der Backform und den Rand damit auslegen

matchacake3

Dann zur Füllung

# 500 gr Quark
# 250 gr Sauerrahm
# Abrieb von einer Bio Orange
# Matcha Tee nach Gefühl (den bekommt man am günstigsten im Asia Laden)
# ein Ei, aber es geht auch ganz ohne
# 1 Puddingpackung Vanille
# 1 Orange Filetiert
# Zucker oder Agarvensirup nach Belieben

Alles zusammenrühren, den Boden mit den Orangenfilets auslegen und dann die Masse in die Form füllen.
55 Minuten in den Ofen werfen und dabei die ersten 35 Minuten mit Backpapier abdecken.

Und dann ab in den Kühlschrank, denn am besten schmeckt er gekühlt. So YUMMY. Ich bekomm mich nicht mehr ein (merkt man wohl).

Lasst es euch schmecken

matchacake5

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply