Food

Gesunde Muffins mit Banane Mandel und Zimt

19. November 2013
MuffinsimGlas

Gesunde Bananenmuffins

Gestern habe ich ein neues Rezept ausprobiert: „Gesunde“ Bananen Muffins.
Der Clou daran: anstatt Mehl werden geriebene Mandeln verwendet.

2 Eier mit 3 Bananen, etwas Zucker, einem halben Teelöffel Zimt fluffig mixen.

In einer andern Schüssel mixt man einen halben TL Backpulver mit ca. 220g geriebene Mandeln oder man nimmt ganze Mandeln und zerkleinert sie zu Mandelmehl in der Küchenmaschine.

Anschließend gibt man den Bananenmix zur Mehl-Packpulvermischung und verrührt es vorsichtig.

Den Teig in Muffinförmchen oder in eine Kastenform füllen. Mit geschnittenen Bananenscheiben und Mandelsplittern garnieren und ca. 1/2 Stunde bei mittlerer Hitze in den Backofen stellen.

Als Variante habe ich einen Teil des Teigs mit ungesüßtem Kakaopulver vermischt. Dann erst ein bisschen vom hellen Teig in die Förmchen, einen Klecks dunklen Teig in die Mitte und oben drauf wieder den hellen Teig. So hat man hinterher einen schokoloadigen Kern.

Schmeckt wirklich lecker und das ohne schlechtes Gewissen.

Bananen MuffinsZutaten:

3-4 Bananen
1/2 EL Backpulver
250g Mandelmehl oder entsprechend ganze Mandeln selbst reiben
2 Eier
2-3 EL Zucker
nach Wunsch ungesüßtes Kakaopulver
Muffinformen oder eine Kastenform

Vielleicht interessiert dich ja auch das Rezept von meinen Himbeer-Kokos Cupcakes

Muffins

Das gesunde Muffin Rezept ganz einfach und schnell

Zutaten_Muffin

wenig Zutaten großer Geschmack

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply