Art Food

What to do am Wochenende

29. September 2018

Zeit für ein schönes Wochenende

Die Zeit für Biergarten, See und Open Air Dance ist vorbei. Gerade als ich meinen nackten Fuß auf die Terrasse setzte um die Katze zu füttern, war ich schneller drin, als ich selber gucken kann. Mannomann, Kaaalt.

Immerhin begleitet uns die Sonne noch und macht uns gute Laune, so dass wir Lust haben, schöne Dinge zu unternehmen.

28. – 30.9.19 Berlin Art Week

Als erstes muss da natürlich die tolle Berlin Art Week und die Messe Art Berlin erwähnt werden.
Die solltet ihr euch antun. Galerien, private Sammlungen, Projekträume mit jungen Künstlern, all dass könnt ihr seit Freitag besuchen und bewundern. Für mich ist die Messe in Tempelhof ein Muss, da ich dort ausstellenden Künstler einfach großartig und total inspirierend finde.

Hier bekommt ihr alle Infos zur Art Week Berlin
Und hier zur Art Berlin in Tempelhof

Wenn ich von der Art Week spreche, kann ich die Kubo Show nicht unerwähnt lassen.

6. – 7.10.18 KUBOSHOW

Das ist die Kunstmesse für junge Künstler in den Flottmannhallen in Herne. Wer also aus dem Ruhrgebiet kommt oder zufällig an diesen Tagen dort ist, sollte sich das nicht entgehen lassen. Wahnsinnig tolle, neue, innovative Kunstwerke werden dort immer gezeigt und ich wünschte, ich könnte hin. Einfach guter Stoff!

7.9.18 – 28.01.19 Celis| Eyal – Ticketverlosung

Choreographien von Stijn Celis sowie Sharon Eyal und Gai Behar in der Komischen Oper Berlin.
Ihr wisst, ich liebe alles, was in der Komischen Oper aufgeführt wird und ich liebe das Staatsballett Berlin. Also, beste Kombi. Wer mal nicht Schwanensee sehen und sich mal auf etwas Modernes einlassen möchte, sollte sich dieses Stück ansehen. Mit Musik von Nick Cave bis zu wummernden Techno Beats, also alles andere als klassisch. Mama, stell dich schon mal darauf ein, nächste Woche gehen wir dahin.

Denn das Staatsballett Berlin startet in die Theatersaison mit neuer Leitung, mehr Tänzern und anderem Programm – also alles ganz anders!

Los geht’s am 7. September mit der Premiere des zeitgenössischen Doppelabends: „Celis | Eyal“ in der Komischen Oper Berlin. Stijn Celis „Your Passion is Pure Joy to Me“ geht von der Musik von Singer-Songwriter Nick Cave aus und kombiniert sie mit den Avantgarde-Sounds von Pierre Boulez und Krzysztof Penderecki. In Sharon Eyals „Half Life“ formieren sich dagegen 13 Tänzer zu einer zuckenden Masse, die den Techno-Beats von Gai Behar folgen.

Wer sich diesen Doppelabend mit tollen Tänzern inklusive Begleitung ebenfalls nicht entgehen lassen möchte, für den habe ich etwas.

Hinterlasse mir hier unten oder auf FB oder Instagram einen Kommentar und schon landest du im Lostopf für Freitag den 5.9.18. Verlost werden 2×2 Tickets*.

*Teilnahmebedingungen

 

29.9.18 Demo – Nein zu Tierversuchen

14 – 17 Uhr Wismarplatz Berlin

 

29.09.18 Bite Club – European Street Food Award 2018

Hier werden euch die besten Food Trucks Europas in der Malzfabrik präsentiert.
Die Awardkategorien werden sein: Best Main, Best Vegetarian, Best Snack, Best Dessert, and *Tommelwirbel* the Best of the Best – Europe’s championship title.
Für Musik und umwerfende Cocktails ist natürlich ebenfalls gesorgt.

30.09.18 Swap it like it´s hot – Kleidertausch

Berlin Clothing Swap ist zurück für ein weiteres Swap-Event! Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 30. September von 12.30 bis 15.30 Uhr in der Rückerstraße 9 statt.

Bringt eure alten Kleider und tauscht sie gegen andere ein. Diese Veranstaltung ist offen für Männer, Frauen und Kinder, auch Umstandsmode ist willkommen. Alle Kleidungsstücke, die nicht ausgetauscht werden, werden an bedürftige Organisationen gespendet.
Während Kaffee und Tee (kostenlos) serviert werden, sind Essensbeiträge willkommen und geschätzt.

Wo?
30. September von 12.30 bis 15.30 Uhr
in der Rückerstraße 9
Berlin

28.9. – 14.10.18 Berlin leuchtet

Hierzu muss ich wohl nicht viel erklären. Alle Infos wo, wie, wann und welche Touren findet ihr hier.

6. – 7.9.18 Stadt Land Food Festival

Neben dem Wochenmarkt mit den besten Erzeugern aus ganz Europa gibt es Werkstätten, in denen Experten ihres Fachs ihr Wissen mit euch teilen.
Mitten auf dem Lausitzer Platz wird zudem kochen Koschülerinnen aus Istanbul gemeinsam mit Berliner Kantinenköchen und Köchinnen. Es wird gezeigt, wie gutes Essen auch mit einem kleinen Geldbeutel funktioniert und im Zukunft wird über Stadternährung und die Zukunft des Lebensmittelhandels diskutiert. Bon Apetitt und nichts wie ran an den (veganen) Speck um etwas zu ändern.

WO?
Markthalle 9

Macht euch ein tolles Wochenende
eure Denise

** Werbung weil Markennennung. Jedoch keine Bezahlung. Die Tickets für das Staatdballett sind mir freundlicher Weise von Staatsballett Berlin zur Verfügung gestellt worden.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Nina 3. Oktober 2018 at 17:41

    Das wäre großartig, dann „dürfte“ mein Freund mich zum ersten Mal in die Oper ausführen und hat keine Ausreden mehr – zudem wir zufälligerweise dieses Wochenende in Berlin sind bei der lieben Familie ;) Liebste Grüße an dich, ich verfolge immer sehr gerne deine Tipps und Beiträge :)

  • Reply Tanja H. 3. Oktober 2018 at 15:13

    Meine Mutter kommt am Freitag nach Berlin und ich würde sie so gerne ausführen

  • Reply Ute 3. Oktober 2018 at 15:13

    Das wäre eine schöne Gelegenheit, mal wieder ein gute alte Freundin zu treffen und einen schönen Abend mit ihr zu verbringen. Einen schönen Feiertag dir.

  • Reply marina 1. Oktober 2018 at 13:45

    die wochenendtipps von dir mag ich immer sehr. und auch deine berichte übers ballett finde ich super. outfitpost etc. sieht man überall, hier ist abwechslung drin. gerne würde ich 2 Tickets für mich und meinen Freund gewinnen. das wäre sicherlich auch eine schöne abwechslung zum ewigen essen gehen. lg marina

  • Leave a Reply