Mode

Studio Kaprol auf der Fashion Week

7. Februar 2014
gntm

Model Luisa Hartema

Einen kleine Bericht über die Fashion Show von Studio Kaprol im Mercedes Benz Fashion Week Zelt möchte ich euch nicht vorenthalten. Ich habe ein wenig Zeit gebraucht, weil ich mich nicht entscheiden konnte, wie ich es denn nun eigentlich fand. Meine Stimmung war sehr getrübt, denn die Show fand quasi ausschließlich im hinteren Teil des Catwalks statt. Was hatte man da von der Frontrow? Nüscht. Begonnen hat alles ganz wunderbar. Ein surreales Video Intro eröffnete die dunkle Show, die aber keineswegs trübsinnig war. Eisblöcke säumten den Catwalk (im hinteren Teil) an denen sich die Models aufstellten und am Ende gemeinsam zurück gingen. So hat man wenig Zeit gehabt, sich die Kollektion einmal richtig anzusehen, wenn man im am Anfang des Walks saß. Was ein Pech.

Schwarzes Leder, Wolle und beschichtete Stoffe dominierten die Kollektion. Einige interessante Teilchen waren dabei. Der Switch zwischen rockig und elegant ist hier gut gelungen. Stilvolle  und aufwändige Schnitte, die nicht aufdringlich oder zu extravagant wirkten. Und die Designer von Studio Kaprol waren tatsächlich extrem sympathisch. Mal sehen, was da noch kommt. Ich rate mal zu einer etwas geschickteren Aufteilung des Walks. Nur so als Tipp. Denn sonst war es doch mal eine etwas andere Show mit viel Potenzial, auf einer doch recht langweiligen Fashion Week.

frontrow2

Frontrow

Red Carpet- Anti-Fashiondiktat mit oversize & not glamouros Strickleid

MBZ

Sweeties

studiokraprol3

Video Intro bei Studio Caprol

studiokraprol_1

kaprol9

Studio Kaprol

kaprol

kaprol5

Lieblingsteil

kaprol

Herzens-Streetstyle

kaprol10

Die sympathische Crew

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply