Beauty

Meine Beauty-Lieblinge in der Schwangerschaft

5. Februar 2019

Wirst du jetzt auch so eine Schwangerschafts-Bloggerin?
Im Leben nicht!

Diese Sätze sind noch gar nicht so lange her.
Aber darum dreht sich eben gerade mein Leben. Um Schwangerschaft und ein Kind bekommen und alles drumherum.

Und weil so viele Fragen nach Essen, Beauty-Produkte, Kleidung etc. an mich gerichtet werden und auch ich in der Schwangerschaft froh über hilfreiche Tips bin, teile ich meine gerne mit euch.

Ich glaube ich habe mich noch nie so viel mit mir und meinem Körper beschäftigt, wie in den letzten Wochen. Das ist einerseits total komisch für mich, auf der anderen Seite aber auch sehr schön. Man lernt sich ganz anders kennen, seinen Körper zu lieben und merkt auf einmal, dass es Dinge gibt, wie sich mal etwas gönnen, sich verwöhnen, die sehr wichtig sind. Sowie es eben Sachen gibt, die auf einmal nebensächlich werden. Habe ich Wimperntusche drauf? Nö! Völlig egal. Brauche ich gerade das super schöne Kleid, von dem ich aber eigentlich schon drei sehr ähnliche habe? Nö!

Muss ich jetzt unbedingt den Termin wahrnehmen, auf den ich gar keine Lust habe? Nö!

Das entspannt.

Hautpflege in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft gut aussehen? Na klar! Mit meinen Beauty Lieblingen komme ich bisher gut durch alle Lagen ;-)
Glücklicherweise habe ich schon ganz früh mit dem Einölen meines Bauches gestartet, so dass bis jetzt alles (noch) gut aussieht.

Ein guter Tipp den ich von einer netten Mitarbeiterin bei Alnatura erhalten habe: Avocadoöl oder Olivenöl sind genauso gut, wie die speziellen Schwangerschaftsöle, nur eben etwas günstiger.

Nichts desto trotz habe ich mir auch das Rosenöl und das Schwangerschaftsöl von Hauschka und Weleda sowie das Burts Bee Schwangerschaftsöl gekauft.

Eine Freundin hat mir erzählt, dass Rosenöl Geborgenheit und ein Willkommen für das Baby bedeutet. Diese Vorstellung fand ich so schön, dass ich das Öl super gerne benutze und dabei schöne Gedanken an den kleinen Wurm sende.

Schwangerschaftsöl von Hauschka und Weleda

Zur Abwechslung nutze ich das Schwangerschaftsöl von Weleda ist etwas günstiger als die von Hauschka und es ist etwas mehr drin. Es lässt sich sehr gut verteilen und zieht relativ schnell ein. Der Geruch ist dezent und angenehm. Zudem kommt es in einer Glasflasche.

Mein Tip: mit der Glückskind App von dm bekommt man auf die Öle regelmäßig Rabatte.

Schwangerschaftsöl von Burts Bees

Das Öl von Burts Bees habe ich nicht so gut vertragen, fand aber auch, dass es sehr gut riecht. Nur trockene Haut habe ich irgendwie bekommen, bzw. ist diese davon nicht weggegangen. Außerdem versuche ich Plastikflaschen zu vermeiden.

Deo in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist es mir noch wichtiger, kein Deo mit Inhaltsstoffen, die ich nicht verstehe zu nutzen. Deswegen freue ich mich jeden Tag über mein Ponyhütchen A perfect Match(a) Deo. Hier werden ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Die richtige Tagescreme zu finden, fällt mir sehr schwer. Die Elemis Pro-Collagen Marine Cream ist derzeit ein Kompromiss, im Winter aber ab und zu nicht genug für meine Haut.

Hautpflege und kleine Helferlein

Nachts nutze ich meine Elemis Night Cream, genauer gesagt das Peptide4 Night Recovery Cream Oil. Und wenn morgens die Augenringe zu dunkel sind, liebe ich die glitzernden Eyepads von KNC Beauty. Sie hören auf den fancy Namen ‚All Natural Retinol Infused Eye Mask‘. Ebenfalls alles mit natürlichen Inhaltsstoffen. Zu den Eyepads muss ich sagen, dass ich wirklich sehr begeistert bin. Sie machen nicht nur gute Laune, weil sie so schön aussehen und man mit Sternchen im Gesicht herumläuft, sie sorgen auch für eine wunderbare Haut rund um die Augen.

Nagellack in der Schwangerschaft

Auf Nagellack verzichte ich seit Beginn der Schwangerschaft ganz. Allerdings soll es einige Naturkosmetik-Lacke geben, die man wohl auch bedenkenlos in der Schwangerschaft nutzen kann. Meinen Nägeln tut die Abstinenz aber sehr sehr gut, kann ich nur sagen. Durch das ständige lackieren waren sie sehr dünn und brüchig. Nun sind sie wieder kräftig und wachsen sehr schön.

Ich hoffe, euch helfen meine kleinen Beauty Lieblinge in der Schwangerschaft weiter. Ebenso freue ich mich sehr über eure Tipps.

Eure dnice

 

  • Werbung da Markennennung – Not Sponsored

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply