Life Mode

Maison Martin Margiela for H&M Collection – Save the Date

13. November 2012

Ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd! Noch 2 Tage (15.11.), dann ist es soweit.
Auch wenn die Kollektion von Maison Martin Margiela in vielen Blogs stark kritisiert wurde – für manche Looks sicherlich zu Recht – teilweise untragbar, zuviel Stoff, zu aufgeplustert. Aber dafür stechen meines Erachtens ein paar Teile so stark heraus, dass das nichts ausmacht. Eine schöne Linie ist zu erkennen, schwebend, leicht, aussergewöhnlich und mutig. Stark mit einem Hauch Melancholie – passend zur Jahreszeit. Und dann doch wieder offen mit einem Funken Ironie. So kommt die Kollektion mir jedenfalls vor. Normalerweise hauen mich die H&M + Designer Kooperationen nicht gerade vom Hocker, weil zu langweilig und zu angepasst. Das kommt mir bei der Maison Martin Margiela nicht so vor. Hier meine absoluten Highlights, ich hoffe ich bin schnell genug, dass ich das ein oder andere hübsche Teilchen abbekomme. Vor allem die silberfarbene Clutch und die Spiegel-Leggins haben es mir angetan. Aber den blauen Rock, den Blazer und das rote Kleid will ich auch unbedingt haben. Hach….

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply