Life

Ich bin mal kurz weg // der Gardasee hat mich wieder

22. August 2015

Auf zum Gardasee

Geht es euch nicht aus so: vom Sommer und Baden gehen kann ich einfach nicht genug bekommen.
So muss ich nochmal weg, bevor Herbst und Winter Einzug halten. Und ich liebe den Gardasee einfach zu sehr, als dass ich ihn nicht auch mehrmals im Jahr besuchen könnte. Und so fahre ich nun innerhalb von 4 Wochen wieder an den gleichen Ort. Immerhin in ein anderes Haus.
Bleibt zu hoffen, dass der kleine, alte Audi uns sicher ans Ziel nach Italien und gern auch zurück bringt.

Tipps für den Gardasee

Noch hab ich nicht entschieden, ob mein Laptop mitkommt oder zuhause bleibt. Live für euch von den schönen Orten am Gardasee zu berichten mache ich ja immer gerne. Aber mal von allem abschalten ist auch sehr reizvoll. Und in Italien kann man das sehr gut. Die Natur ist überwältigend, man kann und möchte den lieben langen Tag das großartige Essen genießen und es sich gut gehen lassen.
Aber wenn ihr das lest, ist die Entscheidung schon gefallen und ich liege wahrscheinlich schon am See oder entdecke neue, schöne Orte für euch.

Habt ihr Tipps für mich, was ich am Gardasee unbedingt machen sollte?
Wo schickt ihr mich hin?

Essen am Gardasee

Bestes Panna Cotta in Gargnano am Gardasee

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply