Mode

Fashion Week Part III – Franklin & Marshall Party

9. Juli 2013


Was eine Überraschung – wir dachten, das Franklin & Marshall BBQ steigt im Freischwimmer, bis wir eines Besseren belehrt wurden.
„Nein, immer weiter gerade aus“ hieß es dort.
Und was sich uns da eröffnete war einfach eine Wucht. Warum ist mir dieses Kleinod, dieses Juwel an der Spree beim Boot fahren nie aufgefallen? Eine Halbinsel mit einem wunderschönen wilden Garten und einer Fachwerk-Ruine und einem kleinen Häuschen. Und wie schön sie es sich jetzt dort machen. Das wird eine abartig geile Location dort.
Bildschirmfoto 2013-07-04 um 23.22.41
Wir wurden so nett empfangen und es war alles mit Liebe durchdacht. Die Einlass-Bändchen waren weiche und gar nicht schrecklich riechende Anti-Mücken Bändchen (die oh Wunder tatsächlich wirkten), überall standen wunderschöne farbenfrohe Blumen in schicken Glasvasen, Holztische und kreative Bänke boten genügend Platz in diesem schönen Garten und ein Grillmeister der Extraklasse versorgte uns mit den leckersten aller Burger. Die Gäste waren alle sehr angenehm und freundlich. Alle hatten Spaß und man konnte sich keinen entspannteren und friedlicheren Ort auf der Welt gestern vorstellen. Das Buffet, darauf wollte ich noch einmal zu sprechen kommen. Obwohl…da bekomm ich jetzt schon wieder Appetit…denn neben den Burgern gab es ein super leckeres Buffet inkl. dreckigem, süßen, kalorienreichen Nachtisch…mhhh. Oh mein Gott, mit der Bikinifigur wirds bis zum Urlaub nix mehr.
Bildschirmfoto 2013-07-04 um 23.23.21

Bildschirmfoto 2013-07-04 um 23.23.32

Bildschirmfoto 2013-07-04 um 23.23.47

Bildschirmfoto 2013-07-04 um 23.23.57
Die Kleidung stand bei dieser Party nicht im Mittelpunkt, was während der Fashion Week zwischendurch gar nicht mal unangenehm war. Auf Wäscheleinen hingen die Hoddies, T-Shirts und Shorts von Franklin & Marshall und boten eine passende Deko zu dieser extrem gelungenen Gartenparty. Hier auch ein fettes Lob an Schröder & Schömbs, die sich das Ganze ausgedacht haben. Bisher die beste Fashion Week Party, die ich erleben durfte. Und, nicht zu vergessen, es gab Zuckerwatte und eine Steg an dem man sich ein Kajak nehmen und etwas auf der Spree herumschippern konnte. So war es übrigens auf der Schumacher Show.

Foto 1 Foto 3

Foto 4

Foto 10

Foto 4 (1) Foto 5 (2) Foto 5

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Meine erste Veröffentlichung – Fashion Blogger Café Lesung | fasheria.com 21. November 2013 at 9:01

    […] war es auf der Franklin & Marshall Party zur Fashion Week […]

  • Leave a Reply