Berlin Mode

Fashion Week – ein Fazit

24. Januar 2014
Svenja&Denise

Fashion Blogger Café

Die letzten Tage habe ich mich etwas davor gedrückt, all die Fotos zu bearbeiten und noch einige Berichte zur Fashion Week zu schreiben. Warum?

Na, ich fand es einfach nicht so berausschend. Eher etwas langweilig insgesamt. Nicht alles, wie die großartige Esther Perbandt zum Beispiel. Wir hatten auch viel Spaß, aber irgendwie hat es ein wenig an Flair und Glamour verloren das Ganze. Und so gerne ich zum Beispiel Lavera Produkte mag und so sehr ich finde, dass Eco Fashion unterstützt gehört, der Showfloor benötigt dringend etwas mehr Geschmack und Stil. Womit nicht die Designer wie Katharina Kaiser etc. gemeint sind.

Auf jeden Fall lohnt es sich nicht, zu jedem Event einen Artikel zu schreiben, weswegen ich hier einmal einige Events zusammenfasse.

Das Fashion Blogger Café

Nett gemacht, mit lecker Essen und vielen vielen Bloggern auf kleinem Raum. Ein bisschen Basteln – allerdings wurde diesmal keine schicke Jacke noch schöner gemacht, sondern eine kleine Kosmetiktasche verziert. Ich glaube ersteres hätte  mir besser gefallen. Ich habe mich beim Lavera schminken lassen, was wirklich gut gelungen ist und mich haben die Artikel tatsächlich sehr überzeugt – vor allem der rote Lippenstift, der die Lippen nicht austrocknet und extrem lang hält. Der Vortrag von Lavera war so lala. Das Beauty Blogger Café hat mir deutlich besser gefallen. Mehr Raum, mehr zu entdecken…

Lippenstift

Der Zauber-Lippenstift von Lavera – vagan mit Malven- und Rosenextrakt

Den schönsten Look hatte Catharaina von Lashout. Wir sind verliebt in Cataharinas goldene Docs.

Catharina

Schönster Look – Catharina von Lashout

fashionbloggercafe

Basteln mit DaWanda

FBC

Ein kleiner Plausch hier, ein bisschen Gequatsche da

Die Fashion Show von Lavera – Fabryan & Andrea Schelling

Eigentlich hatte ich mich auf die Show von Andrea Schelling sehr gefreut, schöne, aufwändig genähte Kleider, romatisches Flair und vielleicht das ein oder andere Hochzeitskleid. Da wollten wir Fabryan,  die wir letzten Jahr schon gesehen haben, schnell hinter uns bringen und Andrea Schillings Entwürfe sehen, doch leider muss man sagen, dass uns dieses Mal doch die Kollektion von Fabryan fast besser gefiel. Allerdings waren auch bei der sympathischen Andrea Schelling ein paar sehr besondere und schöne Kleider dabei. Und vor allem hat man bei beiden gesehen, dass auch bei Eco Fashion (fast) alles möglich ist. Unmöglich fand ich eher die Gäste, die tatsächlich meinten mit Fell und Fuchsschwänzen zur Show kommen zu müssen. An Stelle der Gastgeber hätte ich sie nicht reingelassen, ehrlich gesagt. Der Chefin von Lavera möchten wir zudem noch zu ehrlicheren Freunden und einem besseren Stylisten raten.

Mal sehen, vielleicht wird im Sommer wieder alles schöner…

Andrea Schilling

AndreaSchelling6

Andrea Schellings Upcycling Kleid

AndreaSchellin4

Upcylcling für Bräute

AndreaSchellin3

Ein sehr hübsches Wollkleid von Andrea Schelling

AndreaSchelling1

Wow, genau mein Ding

AndreaSchelling2

Die sympathische Designerin Andrea Schelling

Fabryan

Fabryan2

Dress by Fabryan

Fabryan7

Ja, würde ich anziehen ;-)

Fabryan3 Fabryan4 Fabryan

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply