Mode

Die schönsten Wintermäntel – fair und biologisch produziert

21. November 2018

Fake Fur Coat von D.EFECT

 

Mäntel – Qualität statt Quantität

Weniger ist einfach viel mehr. Gerade bei Wintermänteln hat sich bisher immer Qualität bei mir bewährt. Vor einigen Jahren habe ich mir mal für 150€ bei Mango einen Mantel gekauft. Nach ein paar Mal Tragen war er schon völlig aus der Form und nach einem Winter war es dann mit diesem Mantel. Danach habe ich einen sehr teuren geschenkt bekommen. Das war vor 7 Jahren. Er sieht immer noch aus wie neu und wird immer noch liebend gerne von mir getragen. Ich finde gerade bei schönen Mäntel sollte man einfach mehr auf Qualität setzen und dafür ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Am Ende wird es günstiger, als wenn man jedes Jahr ca. 150€ für einen neuen, nicht fair produzierten Mantel ausgibt.

Faire Neuentdeckungen

Bei der Recherche für diesen Artikel bin ich auf wirklich tolle Brands gestoßen, von denen ich zuvor noch nie gehört habe und ich freue mich wahnsinnig diese Entdeckungen mit euch zu teilen. Ob ihr zum Beispiel die Mäntel von Lanius auch so toll findet wie ich?

Verrate es mir doch gerne in einem Kommentar.

  1. Fluffy Teddymantel Nanami von Jan ‚N‘ June aus 100% organic Cotton
  2. Camelfarbener Wollmantel von Lanius. Kuschelig und warm
  3. Wasserabweisend und atmungsaktiv – Langerchen Mantel aus GOTS zertifiziertem Material
  4. Weit geschnittener singlebutton Mantel in grau von House of Dagmar
  5. Heller Mantel aus 100% Bio Schurwolle von Lanius
  6. Grauer Twillmantel von Lanius

 

Mantel in Rosé von Horse Atelier

Das Label Lanius

Unter dem Motto LOVE FASHION / THINK ORGANIC / BE RESPONSIBLE vertreibt das Kölner Label unter Claudia Lanius bereits seit 1999. Warum habe ich noch nichts davon gehört, rufe ich. Denn Lanius ist meine Neuentdeckung 2018. Hier wird nicht nur Wert auf faire Arbeitsbedingungen gelegt, sondern auch auf nachhaltige Produktion und Ökologier.  LANIUS ist GOTS-zertifiziert (was das höchste Zertifikat bei Stoffen ist) und verwendet hauptsächlich biologische Materialien, die von unabhängigen Instituten kontrolliert werden. Aus Liebe und Respekt zum Tier wird  Mulesing-freie Wolle verwendet. Zudem ist die vegane Mode nach dem PETA-„Approved Vegan“-Label für tierleidfreie Kleidung zertifiziert.

Und ich finde die aktuelle Kollektion einfach wahnsinnig schön.

Von Teddy bis Denim

  1. Caro Kape in blau von Lanius aus Bio Schurwolle. Dazu gibt es auch noch einen tollen Mantel.
  2. Blauer Mantel von Langerchen aus einem dünnen Bio Wollstoff, der aber schön warm hält. Bis obenhin knöpfbar. Mirana Chen und Phillip Langer gründeten das Fair Fashion Label Langerchen 2013. Ebenfalls GOTS zertifiziert zeigt das Label, das Produktionen in China nichts mit unfairen Arbeitsbedingungen und minderer Qualität zu tun haben müssen. Im Gegenteil, den beiden sind mittlerweile Vorreiter in Sachenfairer Herstellung und guten Arbeitsbedingungen in China. So wird in dieser Produktionsstätte auch für Armed Angels oder Lanius produziert.
  3. Big Love – dieser fake Lammwoll Mantel von Horses Atelier, in zartem Rosé ist Liebe auf den ersten Blick. Die beiden besten Freundinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit natürlichen Materialien zu arbeiten, die in kleinen Manufakturen in Italien und Japan hergestellt werden.
  4. Fake Teddy Fur Oslo Jacket von Embassy of Bricks and Logs. Diese haben sich auf hochwertige Outerwear spezialisiert. „Fair labor conditions and safe working conditions are a must!“ Design aus Deutschland, manufactured in Vietnam zu fairen Arbeitsbedingungen. Alle Produkte sind vegan.
  5. Das Design ist angelehnt an einen Kimono, das Material aus recycelten Materialien., wie Jeans. Die Kings of Indigo setzen auf nachhaltige Produktion und Langlebigkeit der Kleidungsstücke. Ein außergewöhnliches Teil dieser Shotoku Sherpa Coat.
  6. Diesem kuscheligen, grünen Mantel fehlt nur noch der Knopf im Ohr. Denn der Stoff ist tatsächlich von der Kuscheltiermanufaktur Steiff. A Kind of Guise mit Sitz in München und Berlin, hat es sich zur Aufgabe gemacht in kleinen Stückzahlen von höchster Qualität zu produzieren. Dieser Kantega Coat ist made in Germany.

 

Farry Coat von House of Dagmar

 

Mantel im Trench Style

Wer es klassisch mag, für den ist dieser schwarze Mantel im Trench Coat Style von Langerchen sicherlich etwas.

*

Mäntel – vegan oder biologisch produziert

Es gibt sie also, wunderschöne Mäntel, die fair und biologisch produziert werden und dazu noch bezahlbar sind. Ich freue mich, so viele schöne neue Brands entdeckt zu haben und freue mich noch mehr, wenn ich euch damit ebenfalls begeistern kann.
Hüllt euch warm ein und kommt gut und gesund durch den Winter. Ab nächster Woche soll es ja schneiden. Ich bin gespannt.

Eure
DNice

*Werbung weil Verlinkungen, jedoch wurde keine Link bezahlt oder in irgeneiner Weise gesponsored. Alles meine persönlichen Empfehlungen.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply