Life

BERLINALE 2014 – AUF ZUM RUN AUF DIE TICKETS

3. Februar 2014
Vor dem Berlinale Palast Weltpremiere Paradies: Hoffnung von Ulrich Seidl

Vor dem Berlinale Palast
Weltpremiere Paradies: Hoffnung von Ulrich Seidl

Die alljährliche Schlacht um die besten Berlinale Tickets ist eröffnet

Mit der Atomuhr um Punkt 10.00 Uhr ging es online los, offline musste man heute schon früher anstehen. Allerdings hatte ich tatsächlich dieses Mal das Gefühl, dass es zumindest online besser funktioniert als die Jahre zuvor an den Ticketschaltern der Berlinale. Auch meine Kollegin kam freudestrahlend von der Berlinale Kasse zurück mit einem großen Berg an Karten. Allerdings hat sie schon um 7.30 Uhr angestanden, um um 10.45 Uhr ihre Karten zu ergattern. Das nenn ich mal Einsatz.
Unbedingt ansehen möchte ich mir den Film über Yves Saint Laurent von Jalil Lespert, der am 7. Februar startet und ab dem 17. April in den Programmkinos zu sehen ist. Es soll der bisher persönlichste Film über Yves Henri Donat Mathieu-Saint Lauren (wow, was ein Name) sein. Ein Portrait über einen revolutionären Modemacher, einer starken Persönlichkeit und einer steilen Karriere.

Morgen geht es dann – pünktlich um 10.00 Uhr – weiter mit dem run auf die Tickets. Ich drück euch die Daumen, dass ihr alles bekommt, was ihr gerne sehen möchtet.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply